Klimaaktivisten protestieren mit Mahnwache gegen Datteln 4

27.06.2020, 15:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Kohlekraft Datteln 4 des Betreibers Uniper. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Das Kohlekraft Datteln 4 des Betreibers Uniper. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

80 Aktivisten haben über Nacht vor dem Tor des Kraftwerks Datteln 4 eine Mahnwache abgehalten. Die Versammlung sei störungsfrei verlaufen und am Samstagvormittag beendet gewesen, teilte die Polizei Recklinghausen mit. Zuvor waren am Freitagabend etwa 60 Demonstranten in einem Aufzug durch die Innenstadt von Datteln bis zum Kraftwerk gezogen. Zeitweise musste die Polizei Straßen absperren. Das Steinkohlekraftwerk im nördlichen Ruhrgebiet, das Ende Mai unter Protesten ans Netz gegangen war, ist zum Symbol der Auseinandersetzung um die Energie- und Umweltpolitik in Deutschland geworden.

Weitere Meldungen