„Kicker“: Dortmunds Hakimi vor Wechsel zu Inter Mailand

Borussia Dortmunds Außenbahnspieler Achraf Hakimi steht nach Informationen des „Kicker“ vor einem festen Transfer von seinem Stammverein Real Madrid zu Inter Mailand. In den vergangenen zwei Jahren war der 21 Jahre alte Marokkaner von Real an die Westfalen ausgeliehen. Laut dem Fachmagazin soll die Ablösesumme bei 45 Millionen Euro plus Bonuszahlungen liegen. Sie sei zwischen Real und seinem künftigen Arbeitgeber Inter bereits ausgehandelt, hieß es am Freitag.

26.06.2020, 18:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Achraf Hakimi hockt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa-pool/dpa/Archivbild

Achraf Hakimi hockt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa-pool/dpa/Archivbild

Tags zuvor hatte die Borussia die Verpflichtung des belgischen Rechtsverteidigers Thomas Meunier vom französischen Meister Paris Saint-Germain bekannt gemacht. Der 28-Jährige soll die Lücke schließen, die Hakimi mit seinem Weggang reißt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen