Autorenprofil
Kevin Kohues
Chef vom Dienst
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit 2000 Journalist, seit 2010 beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
weitere Artikel des Autors

Eine Dichtheitsprüfung für Hausanschlüsse ist keine Pflicht, doch das gaukeln Betrüger offenbar zurzeit in Kamen vor. Die Stadt warnt jetzt vor Abzocke durch „Kanalhaie“. Von Kevin Kohues

Ina Scharrenbach ist eine der prominentesten Kamenerinnen. Mancher handelt sie sogar schon als kommende Ministerpräsidentin. Bei der Architektenkammer ging es jetzt auch um die Heimatstadt der Bauministerin. Von Kevin Kohues

Eine schwangere Frau (22) ist in Hamm tot aufgefunden worden. Sie starb an den Folgen mehrerer Messerstiche. Ein 23-jähriger Mann aus Bergkamen soll die schockierende Tat begangen haben. Von Kevin Kohues, Michael Dörlemann

Nahezu unverändert präsentiert sich am Freitag das Corona-Infektionsgeschehen in Kamen – mit leicht positivem Trend: Die Zahl der Genesungen überstieg die Zahl der Neuinfektionen. Von Kevin Kohues

Eine filmreife Verfolgungsjagd schildert die Polizei aus Kamen, Dortmund und Lünen. Der flüchtige Fahrer (22) brachte Menschen in Gefahr – und leistete bei seiner Festnahme auch noch Widerstand. Von Kevin Kohues

Diabetiker sind in der Corona-Pandemie besonderen Risiken ausgesetzt. Davor warnt ein Chefarzt des Hellmig-Krankenhauses an diesem Mittwoch in einem Online-Vortrag. Von Kevin Kohues

Abfall, Straßenreinigung und Abwasser werden teurer, die Höhe der Grundsteuer bleibt gleich: Die Stadt Kamen informiert ihre Bürger in den nächsten Tagen, was sie genau dieses Jahr zahlen müssen. Von Kevin Kohues

Der Weg zur weiterführenden Schule ist in Corona-Zeiten digitaler denn je. Die Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen bietet Eltern von Viertklässlern zwei Veranstaltungen an. Von Kevin Kohues