Junge Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

22.09.2020, 06:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Notarztwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort. Foto: Lisa Ducret/dpa/Symbolbild

Ein Notarztwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort. Foto: Lisa Ducret/dpa/Symbolbild

Eine 13 Jahre alte Radfahrerin ist beim Überqueren einer Straße in Xanten (Kreis Wesel) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Sie sei am Montagabend an der Querung einer Bundesstraße plötzlich losgefahren und trotz Vollbremsung vom Auto einer 46-Jährigen getroffen worden, teilte die Polizei mit. Die Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen