Johannes Hermanns wird neuer Landeskriminaldirektor

18.11.2020, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Johannes Hermanns (57) wird neuer Landeskriminaldirektor im NRW-Innenministerium und damit ranghöchster Kriminalbeamter in Nordrhein-Westfalen. Das hat das Landeskabinett auf Vorschlag von Innenminister Herbert Reul (CDU) beschlossen, wie das Ministerium am Mittwoch mitteilte. Hermanns löst am 1. Dezember Dieter Schürmann ab, der in den Ruhestand wechselt. Der 57-Jährige begann seine Laufbahn als Streifenpolizist in der Düsseldorfer Altstadt. Im Landeskriminalamt war er später Dezernatsleiter für Wirtschafts- und Umweltkriminalität sowie Korruption.

Weitere Meldungen
Meistgelesen