Jadon Sancho

Jadon Sancho

Die neuen Marktwerte der BVB-Profis sind da. Ein Dortmunder macht den zweitgrößten Sprung aller Kicker, der wertvollste Profi der Bundesliga spielt weiter in Schwarzgelb. Von Dirk Krampe

Der BVB qualifiziert sich im Schongang für die zweite Runde des DFB-Pokals. Beim 5:0 gegen den MSV Duisburg meldet sich Kapitän Marco Reus mit einem Blitz-Tor zurück. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren

Belgien feiert ein Torfest, Portugals Superstar knackt eine besondere Marke, England und Dänemark spielen Remis. Ziemlich viel los in der Nations League. Mittendrin: Die BVB-Nationalspieler. Von Marvin K. Hoffmann

Im internen BVB-Duell der Nations League setzt sich Belgien gegen Dänemark durch. Neben dem Dortmunder Trio der „Red Devils“ dürfen auch Jadon Sancho und Raphael Guerreiro jubeln. Von Florian Groeger

Jadon Sancho tunnelt beim BVB-Training Mateu Morey - und lädt das zugehörige Video bei Instagram hoch. Von seinen Teamkollegen erntet der Spanier Hohn und Spott. Von Florian Groeger

Sechs Tore gegen Altach, elf Treffer gegen Wien. Der BVB hat Lust auf die neue Saison. Beim 11:2 gegen Austria Wien zaubern Reyna, Sancho, Bellingham und Co. Unser Ticker zum Nachlesen. Von Marvin K. Hoffmann

BVB-Coach Lucien Favre fährt das Pensum in Bad Ragaz wieder hoch. Beim Training am Freitagnachmittag müssen zwei Spieler pausieren. Von Tobias Jöhren

Hans-Joachim Watzke erklärt die BVB-Kaderplanung für abgeschlossen. Der Sancho-Verbleib sei in Stein gemeißelt. Für die Kritik von Uli Hoeneß hat der 61-Jährige nur ein müdes Lächeln übrig.

Ein junger Fan stellt bei Twitter Fragen an Jude Bellingham, der BVB-Neuzugang antwortet. Der 17-Jährige erzählt, was er vermisst - und wie Jadon Sancho englische Spieler beeinflusst. Von Marvin K. Hoffmann

Hans-Joachim Watzke bekräftigt den Verbleib von Jadon Sancho. Den Bayern drückt der BVB-Boss die Daumen für die Champions League, in Youssoufa Moukoko setzt er große Hoffnungen. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund befindet sich im Trainingslager in Bad Ragaz, der Verbleib von Jadon Sancho ist die Meldung der Woche. Auch die Neuzugänge sorgen für Aufmerksamkeit. Unser BVB-Podcast. Von Tobias Jöhren, Sascha Staat

Während sich die Diskussionen um Jadon Sancho beim BVB beruhigt haben, läuft der englische Boulevard zur Höchstform auf. Dort heißt es, der 20-Jährige werde vom Verein „unter Druck gesetzt“. Von Florian Groeger

Beim 6:0 gegen Altach überzeugen Jude Bellingham und Jadon Sancho mit großer Spielfreude. Lucien Favre testet ein neues System. Darüber sprechen unsere Reporter im BVB-Talk. Von Dirk Krampe, Florian Groeger, Tobias Jöhren

Der BVB muss Ad-hoc-Meldungen herausgeben, wenn durch eine Handlung der Aktienkurs beeinflusst werden könnte. Bei der Vertragsverlängerung von Jadon Sancho geschah das nicht. Warum? Von Sascha Staat

Bei Manchester United wird der Ärger über den BVB mit jedem Jahr größer. Der geplatzte Deal mit Jadon Sancho sorgt für Frust. Ausgerechnet Ousmane Dembele könnte den noch vergrößern. Von Sascha Staat

Jadon Sancho spielt auch in der kommenden Saison für Borussia Dortmund. Ein möglicher Wechsel zu Manchester United ist vom Tisch. Seine Mitspieler freut’s. Die Stimmen zum Sancho-Verbleib. Von Tobias Jöhren

Jadon Sancho wird auch in der kommenden Saison für Borussia Dortmund spielen. Diese Nachricht sorgt in den sozialen Netzwerken für Freude und Unmut gleichermaßen. Von Marvin K. Hoffmann

BVB-Abwehrchef Mats Hummels freut sich über den Verbleib von Jadon Sancho und findet lobende Worte für den Youngster. Auch ein Spieler der Konkurrenz begeistert ihn. Von Dirk Krampe

Jadon Sancho wird auch in der Saison 20/21 das BVB-Trikot tragen. Sportdirektor Michael Zorc beendet alle Wechselspekulationen - und verrät interessante Vertragsdetails. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Alle Augen richten sich beim BVB-Abflug nach Bad Ragaz auf Jadon Sancho. Auf der Passagierliste stehen aber auch eher unbekannte Namen. Wir blicken auf den Kader des Trainingslagers. Von Florian Groeger

Deadline Day am 10. August: Der BVB fliegt mit Jadon Sancho ins Trainingslager nach Bad Ragaz. Ist der Wechselpoker mit Manchester United damit beendet? Zweifel bleiben. Von Florian Groeger

BVB-Spieler Jadon Sancho nutzt die freie Zeit vor Beginn des Trainingslagers in Bad Ragaz für einen Kurztrip nach London - das heizt die Wechselgerüchte an. Von Sascha Klaverkamp