Iserlohn Roosters verpflichten Nachwuchsstürmer Jentzsch

25.03.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Taro Jentzsch (M) im Trikot der deutschen Nationalmannschaft gegen Jared McIsaac (l) und Raphael Lavoie, beide aus Kanada, in Aktion. Foto: Petr Sznapka/CTK/dpa/Archivbild

Taro Jentzsch (M) im Trikot der deutschen Nationalmannschaft gegen Jared McIsaac (l) und Raphael Lavoie, beide aus Kanada, in Aktion. Foto: Petr Sznapka/CTK/dpa/Archivbild

Die Iserlohn Roosters haben den U20-Nationalspieler Taro Jentzsch für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Das 19 Jahre alte Sturmtalent war in den letzten beiden Spielzeiten für Sherbrooke Phoenix in der kanadischen Juniorenliga QMJHL aktiv. „Dass wir Taro von einem Wechsel nach Iserlohn überzeugen konnten, zeigt, dass unser Konzept, jungen Spielern hier eine echte Chance zu geben, Früchte trägt“, sagte der Sportliche Leiter der Roosters, Christian Hommel, am Mittwoch über den Neuzugang. Jentzsch hatte im vergangenen Dezember bei der U20-Weltmeisterschaft überzeugt und zum Klassenverbleib der DEB-Auswahl beigetagen

Weitere Meldungen