Heiteres Wetter am Dienstag in Nordrhein-Westfalen erwartet

Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird am Dienstag heiter und trocken. Früh am Tag ist es noch teils wolkig, im Laufe des Vormittags wird es zunehmend heiter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 14 und 18 Grad. In der Nacht kühlt es demnach auf drei bis sieben Grad ab, in Hochlagen auf null Grad.

17.03.2020, 07:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Am Mittwoch zeigt sich den Meteorologen zufolge ein Mix aus zum Teil dichteren Wolkenfeldern und sonnigen Abschnitten. Es bleibe überwiegend niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 19 Grad. Ähnliches Wetter wird auch am Donnerstag erwartet: Es bleibt stark bewölkt mit vereinzelten Auflockerungen im Süden von NRW. Im Norden sei bei Temperaturen zwischen 13 und 17 Grad etwas Regen möglich.

Weitere Meldungen