Handball-Zweitligist Essen stellt auf Kurzarbeit um

27.03.2020, 18:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

TUSEM Essen stellt auf Kurzarbeit um. Wie der Handball-Zweitligist am Freitag mitteilte, haben alle Spieler, Trainer und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle „sich geschlossen für diese Maßnahme ausgesprochen und verzichten somit auf Teile ihres Gehalts, um die wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Corona-Krise für den Verein zu mindern“.

Weitere Meldungen