Gut 20 500 Corona-Infektionen in NRW: 258 Tote

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen ist am Sonntag auf 20 523 gestiegen. Damit erhöhte sich die Zahl innerhalb von 24 Stunden (von Samstag bis Sonntag jeweils 11.30 Uhr) um gut 1100 Fälle, wie das NRW-Gesundheitsministerium am Sonntag mitteilte. 258 Menschen in NRW sind bisher an der Krankheit Covid-19 gestorben - das ist ein Anstieg um acht im Vergleich zum Vortag.

05.04.2020, 12:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Coronavirus-Testauswertung im Labor. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Coronavirus-Testauswertung im Labor. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Das NRW-Gesundheitsministerium führt eigenen Angaben nach bisher keine Statistik über genesene Corona-Patienten. Am Wochenende veröffentlicht das Gesundheitsministerium einmal am Tag um 11.30 Uhr die Fallzahlen und werktags zweimal - jeweils morgens und nachmittags.

Weitere Meldungen