Gladbacher Aufsichtsratschef Hermann Jansen gestorben

14.07.2020, 14:11 Uhr / Lesedauer: 1 min

Borussia Mönchengladbachs langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender Hermann Jansen ist tot. Wie der Bundesligaclub am Dienstag nach Informationen aus der Familie mitteilte, starb Jansen am Montag im Alter von 88 Jahren. „Er hat die Fohlen-Familie und seine Werte vorgelebt und den Zusammenhalt innerhalb des Vereins stets gefördert. Wir werden Hermann Jansen immer in dankbarer Erinnerung behalten“, sagte Borussias Präsident Rolf Königs. Jansen, ehemaliger Landtagsabgeordnete der SPD und Fraktionsvorsitzender im Mönchengladbacher Stadtrat, gehörte dem Aufsichtsrat von 1997 bis 2012 an und war zwölf Jahre Vorsitzender des Gremiums.

Weitere Meldungen