Gerüst stürzt ein: Zwei Männer schwer verletzt

06.07.2020, 15:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zwei Arbeiter sind in Mechernich im Kreis Euskirchen mit einem einstürzenden Gerüst sechs Meter in die Tiefe gefallen und schwer verletzt worden. Die 27 und 37 Jahre alten Beschäftigten eines holzverarbeitenden Betriebs hatten bei dem Unglück am Samstag auf dem Gerüst in einer Halle gearbeitet. Nach Polizeiangaben von Montag brach an dem Gerüst etwas ab, bevor es zum Einsturz kam. Die beiden Schwerverletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen