Gerichtsprozesse in Bergkamen

Gerichtsprozesse in Bergkamen

„Nur zum Spaß“ hegte und pflegte eine Bergkamenerin in ihrer Wohnung Marihuana-Pflanzen. Auch wurde bei ihr Cannabis und Amphetamin entdeckt, wobei ein kleinerer Teil ihrem Freund gehörte. Von Sylvia Mönnig

Einen mit Haftbefehl gesuchten Mann aus Bergkamen nahmen Polizisten am Sonntag bei einer Verkehrskontrolle in Dortmund-Körne fest. Zudem schlug Drogenspürhund Temba an – aus gutem Grund. Von Dirk Becker

Gleich zwei Mal ist ein 31-jähriger Paketbote ohne Fahrerlaubnis durch Bergkamen gefahren. Beide Male wurde er geblitzt. Das kam ihn jetzt teuer zu stehen. Von Jana Peuckert

Ein 34 Jahre alter Bergkamener bekommt von einem älteren Bekannten aus Mitleid viel Geld zugesteckt. Dann bedient er sich auch noch mit dessen Bankkarte. Dafür bestraft ihn das Gericht. Von Jana Peuckert

Diebstahl, Schwarzfahren, Sachbeschädigung: Neun Anklagen musste sich ein 37-jähriger Mann aus Bergkamen jetzt anhören. Im Dortmunder Landgericht geht es um seine Zukunft. Von Martin von Braunschweig