Geldautomat in Schwelm gesprengt: Täter flüchtig

22.03.2020, 10:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild/Symbolbild

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen Geldautomaten in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) gesprengt. Zeugen hatten einen lauten Knall gehört, die Polizei alarmiert und beschrieben wie zwei Männer in einem Auto in Richtung Wuppertal geflüchtet seien, teilte die Polizei am Morgen mit. Der frei stehende Automat und ein Telefonverteilerkasten seien durch die Explosion vollständig zerstört worden. Wie viel Bargeld die Täter erbeuteten, war zunächst unklar.

Weitere Meldungen