Geldautomat gesprengt: Polizei hört Knall übers Telefon

27.07.2020, 13:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in Bielefeld einen Geldautomaten gesprengt - während die Polizei buchstäblich mithörte. Ein Zeuge hatte in der Nacht zu Montag die Polizei alarmiert, weil sich Verdächtige in der Bankfiliale aufhielten und sich an dem Automaten zu schaffen machten. Noch während des Telefonats hörten die Beamten die Detonation, wie die Polizei in einer Mitteilung schrieb. Die Täter erbeuteten Bargeld und seien mit einem Auto geflüchtet. Teile des Gebäudes seien beschädigt worden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen