Geldautomat an Spielhalle in Köln gesprengt

28.02.2020, 09:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein zerstörter Geldautomat. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

Ein zerstörter Geldautomat. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

Unbekannte haben in Köln einen Geldautomaten an einer Spielhalle gesprengt und anschließend die Flucht ergriffen. Ein Wachtdienst informierte die Polizei am frühen Donnerstagmorgen gegen 3.40 Uhr über die Explosion in einem Industriegebiet, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Demnach flohen die Täter unerkannt, nachdem sie den in der Außenfassade eingelassenen Geldautomaten gesprengt hatten. Die Tür der Spielhalle wurde dadurch beschädigt. Wie viel Bargeld die Täter erbeuteten, war zunächst unklar. 

Weitere Meldungen