Geisterspiel in Paris: BVB erstattet Fans Kaufpreis zurück

Borussia Dortmund wird seinen Fans die Kosten für die Eintrittskarten für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) erstatten. Die Polizeipräfektur der französischen Hauptstadt hatte am Montag mitgeteilt, dass das Spiel wegen der Verbreitung des Coronavirus vor leeren Rängen stattfinden muss.

09.03.2020, 16:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Stadion Signal Iduna Park ist mit Fans gefüllt. Auf der Südtribüne erscheint ein großes BVB Logo. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Das Stadion Signal Iduna Park ist mit Fans gefüllt. Auf der Südtribüne erscheint ein großes BVB Logo. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

„Liebe BVB-Fans, es tut uns wirklich in der Seele weh, dass wir bei #PSGBVB auf Euch verzichten müssen! Den Kaufpreis fürs Ticket erstatten wir natürlich zurück“, twitterte der Verein: „Wir schreiben jeden Einzelnen gerade an und informieren darüber, wie und auf welchem Wege dies vonstattengehen wird.“

Weitere Meldungen