Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Heimbach

28.06.2020, 09:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bei einem Autounfall im Kreis Düren sind fünf Menschen schwer verletzt worden, eine von ihnen lebensgefährlich. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, waren die fünf in dem Wagen in Heimbach von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 24 Jahre alte Fahrer stand demnach unter dem Einfluss von Alkohol. Wie es zu dem Unfall am Samstagabend kam, war zunächst unklar

Weitere Meldungen