Frauenfußball-Bundesligist Essen verpflichtet Antonia Baaß

24.03.2020, 15:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SGS Essen hat die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison in der Frauen-Fußballbundesliga vermeldet. U 20 Nationalspielerin Antonia Baaß wechselt von der Reserve-Mannschaft des VfL Wolfburg nach Essen. Die Jahre alte Offensivspielerin unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2023. Dies teilte der Club am Dienstag mit.

Weitere Meldungen