Frau überschlägt sich mit Auto: Lebensgefährlich verletzt

17.07.2020, 21:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Blaulicht an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Blaulicht an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Eine 55 Jahre alte Frau hat sich mit ihrem Auto in Herford überschlagen und ist lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war am Freitagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache von der Laarer Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der drei Meter tiefer gelegenen Zeppelinstraße auf dem Dach zum Liegen. Die Frau wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Die Laarer Straße wurde gesperrt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen