Frau stürzt beim Putzen aus dem Fenster

08.04.2020, 12:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Blaulicht leuchtet an einem Krankenwagen. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Blaulicht leuchtet an einem Krankenwagen. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Beim Fensterputzen ist eine 33-Jährige im ostwestfälischen Porta Westfalica aus dem ersten Obergeschoss gefallen. Nach dem Sturz kam sie schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Eine 22-jährige Nachbarin aus dem Erdgeschoss des Zweifamilienhauses hatte Hilferufe gehört und die 33-Jährige im Garten gefunden, so ein Polizeisprecher. Die Frau soll vor dem Sturz am Montagnachmittag die Balance verloren haben. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

Weitere Meldungen