Feuerwehr in Werne

Feuerwehr in Werne

Schöne Geste der Feuerwehr Werne - sie wünscht allen Bürgern einen schönen 1. Advent. Aber sie garniert die guten Wünsche auch mit einer Warnung. Von Jörg Heckenkamp

Eine ausgelöste Brandmeledeanlage führte am Sonntag (22. November) zu einem Feuerwehreinsatz an einem Seniorenzentrum an der Ottostraße. Der Grund klingt ungewöhnlich. Von Felix Püschner

Ungewöhnlicher Einsatz für die Werner Feuerwehr: Weil ein Kleinkind mit dem Finger in einer Badewannenabflussschale feststeckte, mussten die Kameraden am Sonntag in Werne ausrücken. Von Felix Püschner

Weil ein Auslieferungsfahrer mit seinem Mittelfinger in einem Hubwagen festhing, musste die Feuerwehr Werne am Freitag zu einer Firma am Südring ausrücken - und lobte anschließend deren Mitarbeiter. Von Felix Püschner

Nachbarschaftlicher Einsatz für die Werner Feuerwehr: Die Einsatzkräfte wurden am frühen Freitagmorgen nach Rünthe alarmiert. Der Grund: der vermutliche Brand einer Anthrazit-Heizung. Von Felix Püschner

Auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg in Fahrtrichtung Bremen ist ein LKW verunglückt. Die Autobahn bleibt in Fahrtrichtung Bremen noch länger gesperrt. Die Bergungsarbeiten Von Pascal Löchte, Andrea Wellerdiek

Die Freiwillige Feuerwehr Werne musste gestern Abend zu einem Einsatz in die Innenstadt ausrücken – wegen auf dem Herd vergessenem Essen. Von Kevin Kallenbach

Die Feuerwehr in Werne musste am Montagvormittag zu einer Verwertungsanlage in Holthausen ausrücken. Dort war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. 24 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Von Eva-Maria Spiller

Der Anhänger eines Viehtransporters stieß am Freitagmorgen dicke Qualmwolken aus. Zum Glück waren keine Tiere betroffen. Dennoch hatte die Feuerwehr ihre liebe Mühe, den Brandherd zu bekämpfen. Von Jörg Heckenkamp

Auf einem Hof in Werne sind am Donnerstag 20 Schweine in eine Güllegrube geraten. Die Freiwillige Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Alle Tiere konnten aus der misslichen Lage befreit werden. Von Pascal Löchte, Eva-Maria Spiller, Andrea Wellerdiek

Eine junge Frau ging mit ihrem Hund in Stockum spazieren. Dann muss sie die Rettungskräfte rufen. Der Vierbeiner war in einem Dornenbusch verschwunden und nicht mehr aufzufinden. Von Pascal Löchte

Der Autofahrer, der Donnerstagnacht frontal gegen einen Baum prallte und schwer verletzt, stand unter Alkohol und Drogen. Die Polizei listet noch eine Menge weiterer Delikte auf. Von Jörg Heckenkamp

Ein brennendes Wohnmobil auf dem Parkplatz am Solebad in Werne sorgte am Samstagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Es gab mehrere Explosionen. Eine Person wurde verletzt. Von Felix Püschner

Ein Auto in Stockum ist in der Nacht zu Sonntag in Flammen aufgegangen. Dabei entstand eine Rauchwolke. Mehrere Anrufer hatten die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Unna kontaktiert. Von Eva-Maria Spiller

Die Goerdeler- und die Horster Straße sind nur noch als Einbahnstraßen befahrbar - dort kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Der Leiter der Abteilung Straßen und Verkehr berichtet, wie es weitergehen soll.

Das neue Boot des Feuerwehr-Löschzuges Stockum glänzt nicht nur durch Robustheit. Sondern auch durch sein umweltfreundliches Motoren-Konzept. Jetzt war Taufe. Von Jörg Heckenkamp

Die Feuerwehr Werne rückte am Mittwoch zu drei größeren Einsätzen aus. Neben einem Anhänger-Brand mussten die Kameraden eine Person befreien, als ein Aufzug streikte. Zudem kam ein Fehlalarm hinzu. Von Andrea Wellerdiek

Polizei- und Feuerwehr-Einsatz an der Horster Straße/Ecke Hansaring. Dort war eine Wasserleitung gebrochen. Das behinderte lange den Verkehr. Einige Häuser blieben Stunden ohne Wasser. Von Jörg Heckenkamp

Ein Fahrzeug in Flammen fanden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstag bei ihrem Eintreffen an der Münsterstraße vor. Die Fahrerin hatte das Auto noch rechtzeitig verlassen. Von Felix Püschner

Wenn die Feuerwehr mit Duplo-Bausteinen hantiert: Die Kameraden aus Werne sind mit Chemie-Spezialkräften am Samstag ausgerückt. Und das hatte einen ernsten Hintergrund.

Weil sie Unkraut entfernen wollte, hat eine Wernerin am Mittwoch einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Bunsenbrenner ließ sich nicht mehr ausschalten - die Gasflache drohte zu explodieren. Von Felix Püschner

Schwerer Arbeitsunfall im Wahrbrink in Werne: Ein Mitarbeiter wurde durch Säure verletzt. Er musste am Montagnachmittag mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Von Andrea Wellerdiek

Weil ein Gabelstaplerfahrer einen Sprenklerkopf in einer Lagerhalle von Amazon abgefahren hat, hat am Montagvormittag die Brandmeldeanlage des Unternehmens die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Von Eva-Maria Spiller

Weil er auf der A1 bei Werne Funken und Rauch aus dem Radkasten seines Fahrzeugs bemerkte, alarmierte der Fahrer eines Viehtransporters am Samstag die Feuerwehr. Die rückte mit drei Fahrzeugen aus. Von Felix Püschner