Feldhasen ausgewichen: Junge Autofahrerin überschlägt sich

Ein Feldhase soll plötzlich auf die Straße gelaufen sein: Bei einem Ausweichmanöver in Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) hat eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verloren und sich überschlagen. Die 23-Jährige kletterte mit leichten Verletzungen aus ihrem Auto, wie die Polizei am Mittwoch erklärte.

15.07.2020, 15:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Demnach war das Tier am Dienstagnachmittag auf die Fahrbahn einer Landstraße gehoppelt. Die junge Fahrerin wich nach rechts aus, geriet in einen Graben und stieß dort mit einem Baumstumpf zusammen. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite mit einem Totalschaden liegen. Andere Autofahrer leisteten Erste Hilfe, die 23-Jährige kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Weitere Meldungen