Fahrraddieb flüchtet mit E-Bike aus Geschäft

Ungewöhnlicher Fahrraddiebstahl in Bielefeld: Ein Mann hat sich in einem Radgeschäft auf ein E-Bike gesetzt und ist durch die geöffnete Tür davon gefahren. Die Verkäufer holten den Unbekannten nicht mehr ein, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

23.06.2020, 14:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, hatte der Unbekannte sich zunächst die hochwertigen E-Bikes angesehen und dabei auf russisch telefoniert. Als ein Verkäufer ihm den Rücken zuwendete, radelte der Dieb davon. „Der Verkäufer versuchte ihn zusammen mit einem Kollegen zu Fuß und mit Fahrrädern einzuholen“, so die Polizei - „es gelang ihnen jedoch nicht.“

Weitere Meldungen