Anzeige

Expertentipp von Steuerberater Wolfgang Hippler für Selbstständige

Sind Unternehmer notwendig?

Unser Expertentipp in dieser Woche: Steuerberater Wolfgang Hippler informiert zum Thema „Den Schritt in die Selbstständigkeit wagen“.

Steuerberater Wolfgang Hippler
20.03.2020, 23:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei jedem Erstgespräch mit Existenzgründern sieht Steuerberater Wolfgang Hippler man den Glanz in den Augen der Personen, die sich selbstständig machen wollen oder müssen. Sie haben Visionen oder konkrete Vorstellungen von der Selbstständigkeit, die Sie ausüben wollen.

Aber keine Vorstellungen von den Hürden, die der Staat ihnen in den Weg legt. Glanz und Visionen stehen bei der Förderung in Nordrhein-Westfalen nicht an erster Stelle. Stattdessen Bürokratie, Auflagen, versteckte Abgaben.

Steuerberater Wolfgang Hippler.

Steuerberater Wolfgang Hippler. © Flanse Joana

Statt bei jedem Gründer zumindest die ersten zehn Jahre Beiträge in die Rentenversicherung abzufordern, wenn er nicht privat für das Alter vorsorgt, wird in Rechtsstreiten versucht, rentenversicherungspflichtige Selbstständigkeiten zu konstruieren.

Damit sich diese Hoffnungen von Existenzgründern erfüllen, sollten sie sich nicht scheuen, eine professionelle Gründungsberatung durch den Steuerberater in Anspruch zu nehmen. Dieser vermittelt nicht nur dringend notwendiges Fachwissen, sondern öffnen auch den Weg zu öffentlich geförderten Existenzgründungsdarlehen: Staatliche Mittel werden nämlich oft nur dann gewährt, wenn der Existenzgründer das Gutachten eines Fachmanns vorlegen kann, wonach sein Vorhaben eine tragfähige Existenz verspricht.

Ein Thema beim Schritt in die Selbstständigkeit ist auch das Thema Krankenversicherung? Die Folgen sind nach Jahrzehnten zu Rentenbeginn spürbar. Altersrentner zahlen niedrige Beiträge aufgrund der Bemessungsgrundlage der Rente. Die von privaten Krankenversicherungen deutlich höhere.

Monatliche Tipps vom Steuerberater

Hippler Steuerberater gibt jeden Monat Tipps über Berichte von Unternehmern per Mail. Einfach kostenlos anmelden unter info@hippler.de Stichwort UNTERNEHMER

www.steuerberater-hippler.de/

Expertentipp von Steuerberater Wolfgang Hippler für Selbstständige

© ANZ

Steuerberater Wolfgang Hippler