Erneut Mülltonnen-Einbrecher in Bocholt

11.03.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat in Bocholt ein Einbrecher gestohlene Zigaretten mit einer Mülltonne abtransportiert. Wie die Polizei mitteilte, sei in der Nacht zu Mittwoch ein Zeuge durch einen Alarm im Bahnhofskiosk auf den Mann aufmerksam geworden, der eine gelbe Mülltonne hinter sich herzog. Dem Täter gelang mit der Mülltonne die Flucht. Schon im Januar hatte ein Dieb in einem Getränkemarkt in der Nähe Zigaretten gestohlen und in einer Mülltonne verstaut. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um den gleichen Täter handelt, wie ein Sprecher sagte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen