Ente steckt in Kühlergrill fest: Feuerwehr befreit Tier

16.07.2020, 11:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Eine Ente steckt im Grill: Der eingeklemmte Vogel hat am Donnerstagmorgen auf einem Parkplatz der Autobahn 45 einen Feuerwehreinsatz verursacht. Die Ente war am frühen Morgen kurz vor dem Parkplatz Westerfilde in Richtung Frankfurt mit einem Auto zusammengestoßen und hatte sich in dem Kühlergrill des Wagens eingeklemmt. Nach Angaben der Feuerwehr rief der Fahrer die Polizei, weil es ihm nicht gelang, den Vogel zu befreien. Erst die Feuerwehr schaffte es schließlich, die Entendame frei zu schneiden. Sie wurde in eine Auffangstation gebracht. „Die Ente hat wohl ein paar Feder lassen müssen, war aber ansonsten unverletzt“, hieß es in der Mitteilung der Feuerwehr.

Weitere Meldungen