Emotionaler Appell an seine Kunden: Bäcker weint bei Instagram

Coronavirus

In Zeiten wie diesen bangen viele Unternehmen um ihre Existenz. Auch die hannöversche Bäckerei Bosselmann sorgt sich um eine mögliche Schließung und wendet sich emotional an seine Kunden.

Hannover

21.03.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mittelständische Unternehmen leiden an den Folgen der Corona-Krise. Ein Bäcker aus Hannover hat sich in einem emotionalen Statement direkt an seine Kunden gewendet. (Symbolbild)

Mittelständische Unternehmen leiden an den Folgen der Corona-Krise. Ein Bäcker aus Hannover hat sich in einem emotionalen Statement direkt an seine Kunden gewendet. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

In einem emotionalen Instagram-Video spricht Gerhard Bosselmann, Inhaber einer Bäckerei in Hannover, an seine Kunden: In Zeiten der Corona-Pandemie ist es für mittelständische Unternehmen besonders schwierig, er und seine mehr als 200 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze.


Lokale Bäcker unterstützen

Gerhard Bosselmann nutzt die Reichweite des Instagram-Profils um sich bei seinen Mitarbeitern zu bedanken. Es sei nicht leicht und mit viel Mut und Einsatz verbunden, sich in so schweren Zeiten noch hinter den Tresen zu stellen und die Kunden zu bedienen. Außerdem appelliert er an die Kunden: „Bitte gehen Sie zu ihrem Bäcker um die Ecke!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#supportyourlocal

Ein Beitrag geteilt von Bosselmann.Die Landbäckerei. (@landbaeckereibosselmann) am

Durch die einschneidenden Maßnahmen der Politik gehen immer weniger Menschen nach draußen, kaufen seltener ein und verzichten auch auf den Besuch bei Restaurants, Cafés und Bäckereien. Bosselmann betont: Ein Unternehmen braucht einen gewissen Mindestumsatz. Wenn dieser nicht erreicht wird, ist das Unternehmen bereits nach sechs bis acht Wochen gezwungen, die Läden zu schließen.

Kostenlose Backwaren für medizinisches Personal

Ein persönlicher Bezug veranlasst den Unternehmer auch zu einem weiteren Aufruf: alle Mitarbeiter im Gesundheitsdienst, die in der Corona-Krise so hart arbeiten, bekommen in seinen Filialen kostenlose Backwaren des täglichen Bedarfs. Bosselmanns Sohn selbst sei Arzt in Tübingen und er wüsste so genau, was das medizinische Personal in der aktuellen Situation leisten muss. Mit der Aktion möchte er allen Medizinern seinen Dank aussprechen.