Autorenprofil
Elvira Meisel-Kemper
Freie Journalistin
Elvira Meisel-Kemper ist freie Kunsthistorikerin und Journalistin. Sie hat Erfahrung als Autorin, Kunstvermittlerin, Projektbegleiterin und in der Fotografie. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt in der Kunstszene des Münsterlandes.
weitere Artikel des Autors

Känguru-Bäuche und eine kostenlose Ehemann-Adoption, Fridays for Future und „Pattexgeschichten“ - bei ihrem Auftritt im Werner Kolpingsaal wusste Lioba Albus zum Weltfrauentag einmal mehr zu überzeugen. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Stimmung war bestens auf der 13. Herrensitzung, die der Närrische Rat Werne im Kolpingsaal einen Tag nach Altweiber angeboten hat. Dazu trugen nicht zuletzt die Nummerngirls bei. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Kolping-Karneval Hol di fast brannte am Freitagabend, 22. Februar 2019, ein karnevalistisches Feuerwerk ab. Die Stimmung im Kolpingsaal war prächtig, genauso wie die Darbietungen. Von Elvira Meisel-Kemper

Im Kolpingsaal präsentierte das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof München mit „Trennung frei Haus“ eine Kommödie um eine spezielle Agentur – inklusive schauspielerischer Topleistung. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Mitglieder des Ensembles „Intakt“ überzeugten das Publikum im Bonhoeffer-Zentrum mit musikalischer Vielfalt und schauspielerischer Begabung – inklusive „Blödelwelle“. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Karneval mit Kaffeeklatsch im Kolpingsaal Werne vereinte am Samstag die Generationen. Die IWK bot einen Stimmungsknaller nach dem anderen. Hier gibt es die Fotos der Veranstaltung. Von Elvira Meisel-Kemper

Mit einer Vorabendmesse zum Fest der „Darstellung des Herrn“, bei dem die Kantate „Ich habe genug“ von Johann Sebastian Bach erklang, wagt die St.-Christophorus-Gemeinde Werne neue Impulse. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Zaubershow „Stars of Magic“ versetzt die Zuschauer im Kolpingsaal in bloßes Staunen – besonders beim Auftritt von Zauberkunst-Europameister Patrick Lehnen. Von Elvira Meisel-Kemper

Musik, Spaß und Mitmachaktionen: Bunter Abend der Interessengemeinschaft Werner Karneval sorgt für ausgelassene Stimmung im Kolpingsaal. Jecken feiern in diesem Jahr 44-jähriges Bestehen. Von Elvira Meisel-Kemper

Vor 25 Jahren wurde die Musikschule Selm gegründet. Vorher wurden 146 Selmer Kinder vom Musikschulkreis Lüdinghausen versorgt. Das Jubiläum war Anlass für einen Festakt im Bürgerhaus in Selm. Von Elvira Meisel-Kemper

Beim Konzert des Duos Ioana Cristina Goicea (Violine) und Asen Tanchev (Klavier) erlebten die Zuhörer eine perfekte musikalische Generalprobe - und eine beglückende private Nachricht. Von Elvira Meisel-Kemper

Besinnlich war das Neujahrskonzert der Stiftung Musica Sacra Westfalica. Instrumentaler Teil und gemeinsamer Chor-Auftritt endeten in begeistertem Applaus. Von Elvira Meisel-Kemper

180 festlich gekleidete Gäste erlebten einen Silvesterabend der besonderen Art. Mit viel Humor, gutem Essen und rhythmischer Bewegung. Schließlich sind die Werner die „Kubaner Westfalens“. Von Elvira Meisel-Kemper

Das Weihnachtskonzert „Von Kindern für Kinder“ sorgte für himmlische Stimmung und eine Finanzspritze für den Schulausbau in Tansania. Hier gibt es die Fotos. Von Elvira Meisel-Kemper

Ein formidables Sextett bescherte mit dem bekannten Stück „Wir sind die Neuen“ einen unterhaltsamen Theaterabend. Das Publikum spendete begeistert Applaus. Von Elvira Meisel-Kemper

In der Kapuzinerkirche liest Clemens Schlüter aus den Schriften von Hanns Dieter Hüsch. Inhalte, die einen ganz besonderen Bezug zur Gegenwart haben. Von Elvira Meisel-Kemper