Einbrecher stehlen Klopapier aus Toilettenwagen

Einbrecher haben in Gummersbach 20 Rollen Klopapier aus einem Toilettenwagen gestohlen. Der Wagen habe auf einem leerstehenden Kirmesgelände gestanden, erklärte die Polizei am Mittwoch. „In dem Toilettenwagen hatten es die Diebe nur auf eines abgesehen - Klopapier“, schrieben die Ermittler. Die Täter waren zunächst nicht bekannt.

25.03.2020, 18:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In der Corona-Krise häuften sich zuletzt Meldungen über gestohlenes Toilettenpapier. In vielen Drogerien und Supermärkten war die Ware in den vergangenen Tagen vergriffen. In Würselen etwa schlugen Täter eine Autoscheibe ein, um an mehrere Rollen zu kommen.

Weitere Meldungen