Easy Fitness mit neuem Eröffnungstermin – Anmeldungen bald möglich

dzIm City Center

Lange stand das Fitnessstudio im City Center auf der Kippe. Aber jetzt soll alles schnell gehen, heißt es vom Betreiber Easy Fitness. Noch in diesem Jahr will man eröffnen.

Schwerte

, 11.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Im Obergeschoss des City Centers wird fleißig gebaut. Auf rund 850 Quadratmetern soll schon bald das Studio von Easy Fitness einziehen – und das, obwohl man noch vor einigen Monaten nicht mehr an das Projekt geglaubt hatte.

Immer wieder kam es zu Verzögerungen – Franchisenehmer und Vermieter kamen nicht auf einen Nenner, dann sprang der Franchisenehmer ab. Zwischendurch kommunizierte das Unternehmen, man wolle in Schwerte gar kein Studio mehr eröffnen.

Doch im März dann die Wende: Die Kette will das Studio in Schwerte in Eigenregie führen, nicht mehr über einen Franchisepartner. Und an dem Plan scheint sich auch nichts mehr zu ändern.

Interessierte können Studio-Baustelle besichtigen

„Die Umbauarbeiten in den Räumlichkeiten laufen seit ungefähr einem Monat und sind bald abgeschlossen“, sagte Paul Fricke im Gespräch. Dann gehe es in die heiße Phase: Schon ab dem 1. August startet der Vorverkauf an der Hagener Straße 11. Interessenten haben dann die Möglichkeit, ihre Verträge abzuschließen und das Studio schon vor der Eröffnung zu besichtigen.

Dann seien also immer Mitarbeiter vor Ort, die alle offenen Fragen mit den Mitgliedern klären und die Anmeldungen annehmen. „Für Interessenten gibt es dann einen virtuellen Rundgang. Auf Tablets oder Fernsehern wird dann deutlich, wie das Studio aussehen soll, wenn alles fertig ist“, so Fricke.

Und das soll planmäßig am 1. Oktober der Fall sein, voraussichtlich werde das Studio dann für den Trainingsbetrieb eröffnet.

Einbahnstraßensystem, nur jedes zweite Gerät verfügbar

Auch, wenn bis zur Eröffnung noch gut drei Monate vergehen, wolle man trotzdem das geltende Corona-Hygienekonzept etablieren. „Wir bestehen auf einen Sicherheitsabstand von zwei Metern. Zusätzlich gibt es ein Leitsystem, das unsere Mitglieder im Einbahnstraßenverkehr durch das Studio führt. Außerdem sind immer zwei Mitarbeiter auf der Fläche, die das kontrollieren“, erklärt Fricke.

Man wolle aber von Anfang an alle Geräte im Studio aufbauen, schließlich wurde ja alles bestellt. Allgemein gilt also: Jedes zweite Gerät ist verfügbar, um den Mindestabstand einzuhalten.

Jetzt lesen

Natürlich habe man auch schon spezielle Preise als Eröffnungsangebot festgelegt. „Wir bieten unseren Neu-Mitgliedern für 19,90 Euro pro Monat eine All-Inclusive-Flat an. Da ist beispielsweise das Solarium, die Massageliege und eine Getränkeflat drin.“

EasyFitness will nicht mehr nur Franchiseunternehmen sein, sondern den Betrieb der Studios teilweise auch selbst in die Hand nehmen. 25 eigene Studios gibt es mittlerweile in Deutschland. Der Standort Schwerte ist das dritte Studio, das in diesem Jahr eröffnet wird. Zwei weitere sollen noch folgen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Online-Umfrage
Schwerter sind mit Bürgerdiensten zufrieden – aber die Sache mit den Autos...
Hellweger Anzeiger Hitzewelle in Schwerte
Vom Kletterwald bis zur Ruhrakademie: Wo liegt Schwertes kühlster Ort?