Düsseldorfer EG verpflichtet kanadischen Eishockey-Stürmer

Die Düsseldorfer EG hat wenige Tage vor der wahrscheinlichen Entscheidung eines Saisonstarts der Deutschen Eishockey Liga Mitte Dezember einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Aus der ersten schwedischen Liga SHL wechselt Matt Carey zur DEG und erhält dort einen Vertrag bis zum kommenden Sommer. Das teilten die Düsseldorfer am Montag mit. Der 28 Jahre alte Kanadier hatte in der vergangenen Saison für Schwenningen gespielt.

16.11.2020, 11:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zuvor hatten in Luke Adam und Chad Nehring zwei Angreifer die DEG verlassen, weil sie laut Medienberichten nicht bereit waren, weitere Gehaltseinbußen zu akzeptieren. Die waren offenbar aber notwendig, damit die Düsseldorfer auch ohne Aussicht auf Zuschauer in eine DEL-Saison starten können. Die Liga will darüber am Donnerstag entscheiden. Dass die DEL noch in diesem Jahr in eine neue Spielzeit startet, ist so gut wie sicher. Unklar ist noch, wie viele der 14 Clubs an ihr teilnehmen können. Die DEG, die auf jeden Fall teilnehmen will, ist noch auf der Suche nach weiteren Spielern.

Weitere Meldungen