Dreijähriger will zu Katze klettern und stürzt aus Fenster

10.08.2020, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Dreijähriger ist in Borken aus einem Fenster im ersten Stock auf den Gehweg gestürzt. Der Junge sei verletzt ins Krankenhaus gekommen, Lebensgefahr bestehe aber nicht, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Demnach hatten die Eltern am Sonntagmittag wegen der Hitze das Fenster geöffnet, um zu lüften. Der Junge sei auf die Lehne des Sofas vor dem Fenster geklettert, weil er zu seiner Katze wollte. Dabei habe er offenbar das Gleichgewicht verloren und sei aus dem Fenster gestürzt. Seine ältere Schwester passte auf ihn auf, sie konnte das Unglück aber nicht mehr verhindern.

Weitere Meldungen
Meistgelesen