Dr. Schaaf: Draußen braucht man wegen Corona keine Schutzmaske zu tragen

Video-Interview

Andernorts wird die Maskenpflicht gelockert und auch in Deutschland gibt es solche Forderungen. Im Video-Interview verrät Dr. Bernhard Schaaf, Chef des Lungenzentrums Dortmund, wie er das sieht.

Dortmund

, 04.06.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie vertretbar sind Lockerungen der Maskenpflicht? Diese Frage stellte Redakteur Ulrich Breulmann dem Chef des Dortmunder Lungenzentrums, Dr. Bernhard Schaaf im Video-Interview.

Wie vertretbar sind Lockerungen der Maskenpflicht? Diese Frage stellte Redakteur Ulrich Breulmann dem Chef des Dortmunder Lungenzentrums, Dr. Bernhard Schaaf im Video-Interview. © Montage: N. Dittgen, Fotos: Engin Akyurt/ K. Kisker

In Holland braucht man beim Einkauf keine Maske, in Österreich entfällt Mitte Juni die Maskenpflicht in der Gastronomie. Auch in Deutschland mehren sich die Stimmen, die ein Ende der Maskenpflicht fordern.

Dr. Bernhard Schaaf ist Direktor des Lungenzentrums im Klinikum Dortmund. Im Video-Interview verrät er, wie differenziert er die Frage der Lockerungen sieht. Für ihn muss niemand die ganze Zeit draußen eine Maske tragen, aber nicht nur das.

Video
Wie vertretbar ist eine Lockerung der Maskenpflicht?

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus in NRW: Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf - Liveblog