Coronavirus in Werne

Coronavirus in Werne

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Felix Püschner

Das Solebad ist zwar seit Ende Oktober geschlossen. Aber das Team hält es so fit, dass es innerhalb einer Woche starten könnte. Wir zeigen Fotos hinter den Kulissen. Außerdem wichtig: aktueller Sachstand in St. Von Jörg Heckenkamp

Erneut melden die Behörden des Kreises Unna Corona-Todesfälle für Werne: Zwei sind es am Freitag. Die Zahl der Infektionen steigt um 7 und auch die lokale 7-Tages-Inzidenz steigt. Von Pascal Löchte

In Werne ist erneut ein Todesfall infolge einer Covid-19-Erkrankung vermeldet worden. Eine weitere Person hat sich den offiziellen Angaben nach mit dem Coronavirus infiziert. Die Inzidenz sinkt rapide. Von Eva-Maria Spiller

Fünf Ausschüsse der Stadt Werne wurden wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2021 bereits abgesagt. Die CDU-Fraktion fordert jetzt digitale Alternativen von der Stadtverwaltung. Von Pascal Löchte

In Werne ist ein neuer Todesfall infolge einer Coronainfektion bekannt geworden. Außerdem haben sich zwei weitere Personen offiziell mit dem Coronavirus infiziert. Von Eva-Maria Spiller

In Werne ist zu Dienstag (12. Januar) eine Neuinfektion mit dem Coronavirus hinzugekommen. Aktuell befinden sich in der Stadt 106 Personen in ordnungsbehördlich angeordneter Quarantäne. Von Eva-Maria Spiller

Der Kreis Unna hat für Werne am Montag (11. Januar) wieder 11 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Auch die 7-Tages-Inzidenz nimmt nach einer Talfahrt wieder zu. Von Eva-Maria Spiller

Kinderbetreuung kostet Geld. Schulen und Kitas sind wegen der Corona-Pandemie aber geschlossen. Müssen Eltern in Werne die Januar-Beiträge trotzdem zahlen? Von Pascal Löchte

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Felix Püschner

Der Kreis Unna hat für Werne am Freitag (8. Januar) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz bleibt am Freitag mit 130,59 konstant zum Vortag. Von Eva-Maria Spiller

Rund ums Thema Impfen gibt es noch viele offene Fragen. Eine davon: Werden Senioren im betreuten Wohnen auch durch mobile Teams geimpft? Wir haben nachgefragt. Außerdem heute wichtig in Werne: Das Krankenhaus investiert. Von Felix Püschner

In Werne sind zu Donnerstag (7. Januar) ein weiterer Todesfall sowie 17 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Von Eva-Maria Spiller

Der Wochenmarkt kann schon ab Freitag (8. Januar) wieder in seiner altbewährten Form stattfinden. Durch den Lockdown durften einige Händler des Wochenmarktes seit Mitte Dezember nicht mehr nach Werne kommen. Von Eva-Maria Spiller

Nach Tagen mit nur wenigen Meldungen hat der Kreis Unna für Werne am Mittwoch (6. Januar) 11 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz steigt am zweiten Tag in Folge wieder. Von Eva-Maria Spiller