Corona-Update: Zwei neue Fälle in Lünen, zwei weitere in Unna

Coronavirus in Lünen

Am Donnerstag (17.9.) vermeldet der Kreis Unna vier neue Corona-Infektionen in seinem Zuständigkeitsbereich. Zwei davon kommen aus Lünen.

Lünen

, 17.09.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei weitere positive Corona-Tests vermeldet der Kreis Unna für Lünen.

Zwei weitere positive Corona-Tests vermeldet der Kreis Unna für Lünen. © picture alliance/dpa

Zwei neue bestätigte Corona-Infektionen vermeldet der Kreis Unna am Donnerstag, 17. September, für Lünen. In der Lippestadt gelten demnach momentan wieder 15 Menschen als aktuell infiziert. Die Zahl steigt, weil parallel niemand als gesund gilt. Laut Kreis werde ein Infizierter zwei Wochen nach Bekanntwerden der Infektion als gesund gewertet, wenn er zwei weitere Tage symptomfrei bleibt.

Zwei weitere Corona-Fälle in Unna

Kreisweit gibt es zusätzlich zu den beiden Lüner Fällen zwei weitere, beide in Unna. Dort wurde laut Kreisverwaltung an einer Grundschule und einem Berufskolleg getestet, einen Fall gab es zudem an einem Gymnasium. Dort soll morgen weiter getestet werden.

Kreisweit gelten aktuell 65 Menschen als genesen, seit Beginn der Pandemie haben sich mittlerweile 1221 Menschen nachweislich mit Sars-CoV-2 infiziert. In Lünen liegt diese Zahl bei 279.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt