Corona-Update: Zahl der Infizierten im Kreis und in Lünen gesunken

Coronavirus

Der Kreis Unna hat am Mittwoch wieder die aktuellen Corona-Zahlen mitgeteilt. Und die sehen tendenziell sowohl kreisweit als auch in Lünen nicht schlecht aus.

Lünen

, 27.05.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Zahl der Infizierten ist im Kreis Unna und in Lünen gesunken.

Die Zahl der Infizierten ist im Kreis Unna und in Lünen gesunken. © Goldstein (A)

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Kreis Unna von Dienstag (26. Mai) auf Mittwoch (27. Mai) um 6 Personen gesunken. Waren es Dienstag noch 45 Infizierte, so sank die Zahl auf 39 am Mittwoch.

  • Auch in Lünen ist die Zahl im Vortages-Vergleich rückläufig gewesen. Sie sank von 14 Infizierten am Dienstag auf 13 am Mittwoch (-1).
  • Die Zahl der insgesamt seit ihrer Erfassung registrierten Infizierten lag Dienstag bei 672 Personen, am Mittwoch waren es nach Angaben des Kreises fünf weniger, also 667.
  • Von den mit dem Virus infizierten Menschen lagen Mittwoch noch 5 im Krankenhaus, am Dienstag waren es 6.
  • Von den 34 bislang kreisweit an dem Virus verstorbenen Menschen kamen 4 aus Lünen.
Lesen Sie jetzt