NRW: Zahl der Corona-Neuinfektionen stabil auf hohem Niveau

In Nordrhein-Westfalen bleibt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf hohem Niveau stabil. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag die wichtige Kennziffer der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen am Mittwoch bei 157,8. Am Tag zuvor hatte der Wert mit 158,9 geringfügig höher gelegen.

24.11.2020, 08:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Innerhalb eines Tages registrierte das RKI 4157 Neuinfektionen. Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie in NRW fast 241 000 Infektionen erfasst. 3126 Menschen sind demnach im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Weitere Meldungen