Corona: Auch kleinere Veranstaltungen können abgesagt werden

10.03.2020, 15:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zur Eindämmung der Corona-Infektionen können die örtlichen Behörden in NRW auch Veranstaltungen mit weniger als 1000 Personen absagen, wenn es besondere Risiken gibt. Darauf weist ein am Dienstag beschlossener Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung hin.

Weitere Meldungen