Cineworld Lünen

Cineworld Lünen

Es war ein Paukenschlag für Fans des Kinofestes: Veranstalter Pro Lünen hat den Ausstieg erklärt. Doch es soll weitergehen: mit anderem Team, neuem Konzept und auch mit Hilfe von Pro Lünen. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Wegen der Corona-Pandemie verzeichnete die Lüner Cineworld ein dickes Minus bei den Besucherzahlen. Doch jetzt gibt es Hoffnung - dank neuer Filme und einer neuen Werbe-Idee. Von Beate Rottgardt

Im Kino in Lünen läuft noch bis Oktober eine Rabatt-Aktion: Zu jeden Kauf eines Tickets gibt es einen 2für1-Gutschein dazu. Die Aktion soll im Corona-Jahr Besucher anlocken.

In der Corona-Krise war die Cineworld Lünen 75 Tage lang geschlossen, seit Ende Mai können wieder Besucher in den Kinosälen Platz nehmen. Richtig durchstarten will das Kino in den Ferien.

Auch in der Krise muss der Betrieb am Amtsgericht weiterlaufen - allerdings anders als vorher. Veränderungen gibt‘s auch in der Cineworld, die sich mit Verlusten plagen muss. Von Marc Fröhling

Kinosessel und Leinwände bleiben zwangsweise leer in der Cineworld Lünen. Wegen der Corona-Krise müssen alle Kinos bundesweit schließen. Nun verschenkt das Team Popcorn - auch an Lüner. Von Beate Rottgardt