BVB zum Zechenende mit Sondertrikot: „Danke Kumpel!“

Mit einer besonderen Aktion macht Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auf das Ende des Bergbaus im Revier aufmerksam. Am Tage der letzten Zechenschließung im Ruhrgebiet läuft der BVB im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach (21. Dezember) mit einem Sondertrikot auf. Mit dem Ausruf „Danke Kumpel!“ möchte sich der Club bei den Bergleuten für deren herausragende Verdienste um die Region bedanken, hieß es in einer schriftlichen Mitteilung am Montag.

19.11.2018, 15:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Der Bergbau hat unsere Region tief geprägt - ebenso wie der Fußball. Jeder große Traditionsverein im Ruhrgebiet ist auf Kohle und Stahl geboren. Kohle, Stahl, Fußball und Bier gehören hier seit jeher zusammen und prägen unser Miteinander und unsere Kultur“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Hauptsponsor Evonik verzichtet für diese Aktion auf seinen Schriftzug und gibt das Trikot für die Aktion frei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen