BVB verleiht Innenverteidiger Balerdi an Olympique Marseille

21.07.2020, 19:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leonardo Balerdi von Dortmund in Aktion. Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild

Leonardo Balerdi von Dortmund in Aktion. Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Abwehrspieler Leonardo Balerdi an den französischen Erstligisten Olympique Marseille verliehen. Dies gab der BVB am Dienstag bekannt. Das Leihgeschäft mit dem 2019 von Boca Juniors verpflichteten argentinischen Innenverteidiger ist auf ein Jahr beschränkt. Der 21-Jährige hat für die Dortmunder in der abgelaufenen Saison acht Pflichtspieleinsätze bestritten. „Leonardo Balerdi ist mit dem Wechselwunsch auf uns zugekommen. Er erhofft sich in Marseille mehr Spielpraxis“, erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Weitere Meldungen