BVB setzt auf Kontinuität: Leipzig wieder mit Forsberg

17.12.2019, 19:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB setzt auf Kontinuität: Leipzig wieder mit Forsberg

Lucien Favre. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild

Borussia Dortmund hält im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am heutigen Dienstag (20.30 Uhr/Sky) gegen RB Leipzig am Erfolgsteam der vergangenen Wochen fest. Bis auf eine Ausnahme entschied sich Trainer Lucien Favre für die Startelf, die zuletzt beim 4:0 in Mainz überzeugt hatte. Für Nationalspieler Nico Schulz kommt Raphael Guerreiro auf der linken defensiven Mittelfeldseite zum Einsatz. Beim vier Punkte entfernten Spitzenreiter aus Leipzig kehrt der zuletzt gegen Düsseldorf (3:0) geschonte Emil Forsberg in die Startelf zurück.

Weitere Meldungen
Meistgelesen