BVB in Top-Spiel ohne Sancho: Gladbach ohne Thuram

Bei seiner Rückkehr in den Borussia-Park steht Thorgan Hazard in der Startelf von Borussia Dortmund. Dafür sitzt BVB-Top-Torjäger Jadon Sancho Samstagabend im Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach zunächst überraschend nur auf der Bank. Dortmunds Trainer Lucien Favre vertraut dafür im Angriff auf den belgischen Nationalspieler Hazard. Der 26-Jährige war vor der Saison für rund 25 Millionen Euro von Gladbach zum BVB gewechselt. Für den Angreifer ist es das erste Spiel an alter Wirkungsstätte.

07.03.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunds Jadon Sancho. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Dortmunds Jadon Sancho. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild

Bei den Gladbachern sitzt Top-Stürmer Marcus Thuram zunächst nur auf der Bank. Der Franzose hatte sich beim 3:2 vor einer Woche beim FC Augsburg am Knie verletzt. Dafür werden im Gladbacher Angriff Kapitän Lars Stindl, Alassane Plea und der frühere Dortmunder Jonas Hofmann erwartet.

Weitere Meldungen