BVB in Rom mit Abwehrspieler Piszczek: Reus in der Startelf

Borussia Dortmund kann zum Start der Gruppenphase in der Champions League auf Lukasz Piszczek zählen. Der 35 Jahre alte Abwehrroutinier steht im Spiel an diesem Dienstag (21 Uhr/Sky) bei Lazio Rom in der Startelf. Er hatte sich beim 1:0 seines Teams bei 1899 Hoffenheim am vergangenen Samstag eine Augenverletzung zugezogen. Die rasche Genesung des Polen mindert die Personalprobleme des BVB in der Defensive. In diesem Mannschaftsteil fehlen mit Manuel Akanji (Corona), Dan-Axel Zagadou (Knie), Nico Schulz (Muskelfaserriss) und Emre Can (Rotsperre) vier Profis.

20.10.2020, 20:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunds Lukasz Piszczek in Aktion. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Dortmunds Lukasz Piszczek in Aktion. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Wie schon in Hoffenheim steht Marwin Hitz im Tor und ersetzt Roman Bürki, der nach überstandenem Infekt auf der Bank sitzt. Zurück in der Startelf ist Marco Reus. Der BVB-Kapitän nimmt den Platz von Giovanni Reyna ein.

Weitere Meldungen