BVB gegen Köln ohne Guerreiro

28.11.2020, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunds Raphael Guerreiro sitzt verletzt auf dem Rasen. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Dortmunds Raphael Guerreiro sitzt verletzt auf dem Rasen. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Borussia Dortmund muss im Duell mit dem 1. FC Köln auf Raphael Guerreiro verzichten. Der portugiesische Nationalspieler, der sich beim Champions-League-Spiel am Dienstag gegen den FC Brügge (3:0) eine leichte Muskelverletzung zugezogen hatte, fehlt im Aufgebot des Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga für die heutige Partie (15.30 Uhr/Sky). Er wird durch Felix Passlack vertreten. Bei den Gästen wird der kurzfristig ausgefallene Angreifer Sebastian Andersson durch Jan Uwe Thielmann ersetzt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen