BVB dicht vor Achtelfinal-Einzug: 3:0 gegen Brügge

24.11.2020, 23:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erling Haaland (l) von Dortmund feiert das erste Tor seiner Mannschaft. Foto: Bernd Thissen/dpa

Erling Haaland (l) von Dortmund feiert das erste Tor seiner Mannschaft. Foto: Bernd Thissen/dpa

Borussia Dortmund hat einen großen Schritt Richtung Champions-League-Achtelfinale gemacht. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre siegte am Dienstagabend gegen den FC Brügge 3:0 (2:0) und vergrößerte den Abstand zu den drittplatzierten Belgiern auf fünf Punkte. Damit fehlt dem BVB nur noch ein Punkt aus den letzten beiden Spielen zum Weiterkommen. Erling Haaland mit seinem 15. und 16. Champions-League-Tor (18. und 60. Minute) sowie Jadon Sancho (45.+1) schossen den Dortmunder Sieg heraus.

Weitere Meldungen