Bundesliga

Bundesliga

BVB-Profi Mario Götze wechselt den Berater, um sich in der Planung seiner sportlichen Karriere neu aufzustellen. Bei Borussia Dortmund kennt man den „Neuen“ schon lange. Von Jürgen Koers, Marvin Hoffmann

Milot Rashica und der BVB haben sich vor der Coronakrise angenähert, dann kam aber alles anders. Sein Berater geht nun in die Offensive. Von Dirk Krampe

Das war zu erwarten: Die für den 7. Juni geplante Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 wird verschoben. Das gab Alexander Jobst im Rahmen seines Live-Chats mit S04-Mitgliedern bekannt. Von Frank Leszinski

Vor zwei Wochen hatte S04-Marketing-Vorstand Alexander Jobst von einer existenzgefährdenden Situation für den Klub gesprochen. In einem Live-Chat bemühte sich Jobst aber auch um Zuversicht. Von Frank Leszinski

Borussia Dortmund spürt die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise. Keine Spiele bedeuten kein Geld – ein wenig Planungssicherheit hat der BVB aber doch. Von Dirk Krampe

Rund um Borussia Dortmund gibt es trotz Coronavirus genug zu erzählen – und Moderator Sascha Staat und RN-Reporter Tobias Jöhren schwelgen in Erinnerungen. Unser BVB-Podcast.

Borussia Dortmund kann aktuell in der Bundesliga sein Können nicht unter Beweis stellen. Kein Grund zum Verzagen: Hier kommt der BVB-Mutmacher des Tages. Von Tobias Jöhren, Marvin Hoffmann

Wegen der Corona-Pandemie muss David Wagner im Schalker Training viel improvisieren. Er freut sich, dass die Verletztenliste immer kleiner geworden ist. Von Frank Leszinski

Ist es eine kluge Entscheidung von Schalke-Torwart Alexander Nübel gewesen, zum FC Bayern München zu wechseln? Jetzt hat sich auch sein ehemaliger Mentor André Breitenreiter geäußert. Von Frank Leszinski

In einer Stellungnahme auf seiner Homepage betont Schalke die „potenziell existenzbedrohende wirtschaftliche Situation“, in der sich der Klub befindet und bedankt sich für positive Signale. Von Frank Leszinski

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus will Bayern München die Meisterschaft versauen – und leistet dem BVB erneut einen Treueschwur. Von Marvin Hoffmann

Malick Thiaw ist zwar erst 18 Jahre alt, aber schon heiß begehrt. Sein Vertrag auf Schalke läuft bis 2021. Der Bundesligist will ihm einen Profivertrag anbieten. Von Frank Leszinski

Omar Mascarell gehörte bis zu seiner Verletzung zu den Schalker Leistungsträgern. Wegen der Coronakrise hofft er auf sein Comeback noch in dieser Saison. Von Frank Leszinski

Der BVB macht in Brackel einen Schritt zurück in den Alltag. Beim Training in Kleingruppen steht endlich wieder der Ball im Fokus. Hier gibt‘s die Bilder und ein Video. Von Florian Groeger

Mit der Rückkehr auf den Trainingsplatz stellt sich in der Bundesliga die Frage: Wie wären Geisterspiele zu organisieren? Und: Darf der Fußball eine Sonderrolle für sich in Anspruch nehmen? Von dpa

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp reicht den Ultras die Hand - doch die Bundesliga-Fanszene reagiert zurückhaltend. Kritik wird an der Berichterstattung des ZDF laut. Von dpa

Die BVB-Profis erhöhen ab Montag den Trainingsumfang. In Brackel wird dann in Kleingruppen trainiert - das bedarf einer umfangreichen Organisation. Von Dirk Krampe

Wie gefährlich ist die Corona-Krise für die Bundesliga? Wie lange können die Klubs ohne TV-Gelder überleben? Diese Fragen beschäftigen auch Schalke-Boss Clemens Tönnies. Von Frank Leszinski

Clemens Tönnies sorgt sich wegen der Corona-Epidemie nicht nur um die Zukunft des FC Schalke 04. Auch in seinem Fleisch-Imperium dreht sich zurzeit alles um das gefährliche Virus. Von Frank Leszinski

Achraf Hakimi holt mit dem BVB am zweiten Spieltag der Bundesliga Home Challenge einen Kantersieg gegen Kiel - und setzt sich selbst erneut gut in Szene. Von Florian Groeger

BVB-Torjäger Youssoufa Moukoko könnte bald zum jüngsten Spieler der Bundesliga-Geschichte werden. Doch der 15-Jährige bremst die Erwartungen. Von Florian Groeger

Alexander Kekule hält Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ab Mai für möglich - dafür müssten die Spieler nach Ansicht des Virologen isoliert und regelmäßig getestet werden.

Die BVB-Profis sehnen die Bundesliga-Rückkehr nach der Coronavirus-Zwangspause herbei. Geschäftsfahrer Carsten Cramer freut sich auf einen „ikonischen Moment“. Von Florian Groeger

Marco Reus hofft auf sein Bundesliga-Comeback im Mai. Der BVB-Kapitän liegt nach eigener Aussage „sehr gut im Reha-Plan“. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Von Florian Groeger