Betrunkener schlägt mit Skateboard auf Streifenwagen ein

20.03.2020, 10:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Polizeiwagen sateht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/Archivbild

Ein Polizeiwagen sateht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/Archivbild

In Heiligenhaus bei Velbert hat ein betrunkener 18-Jähriger mit einem Skateboard mehrmals gegen einen Polizei-Streifenwagen geschlagen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, seien die Beamten am Donnerstagabend gerade im Einsatz gewesen, als Zeugen mitbekamen, wie der junge Mann auf das Auto einschlug und flüchtete. Die Polizisten erwischten den 18-Jährigen und nahmen ihn in Gewahrsam, nachdem ein Alkoholtest einen Wert von 2,3 Promille ergab. Auf den 18-Jährigen kommt nun ein Verfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung zu.

Weitere Meldungen