Bayer-Sportdirektor: Schaffen Einzug in die Champions League

Sportdirektor Simon Rolfes hat keine Zweifel an einem Einzug von Bayer Leverkusen in die kommende Champions-League-Saison. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir die Champions League erreichen“, sagte der 38-Jährige der „Sport Bild“ (Mittwoch). „Vergangene Saison haben wir die Champions League mit 58 Punkten erreicht. Jetzt haben wir bereits nach 31 Spieltagen 57 Punkte. Das zeigt, dass wir als Mannschaft unser Niveau erhöht haben. Deshalb werden wir es auch schaffen“, sagte er.

17.06.2020, 08:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Simon Rolfes, Sportdirektor von Bayer Leverkusen, spricht auf dem SpoBis Kongress. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Simon Rolfes, Sportdirektor von Bayer Leverkusen, spricht auf dem SpoBis Kongress. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild

Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den 1. FC Köln heute Abend kann Leverkusen seinen vierten Tabellenplatz in der Liga verteidigen. Konkurrent Borussia Mönchengladbach hatte zum Auftakt des 32. Spieltages mit einem Sieg gegen den VfL Wolfsburg (3:0) vorgelegt und hat derzeit zwei Zähler Vorsprung.

Weitere Meldungen